DEFO-Dach

 

Home
Nach oben
Neuigkeiten
Unternehmen
Services
Historie
Referenzen
Links
Impressum
English


Tunnel Guide TCheck (TC) TC Schacht TC Anker TC Blockfuge Tunnel Beamer Tunnel-Profil Tunnel-Defo DrillingG-Horiz. DrillingG-Vert. DEFO-Dach DEFO-Bauwerk Defo Perma ATMS NEPTUN


DEFO-DACH -
Dacheinsturz Frühwarnsystem

Die professionelle Lösung für die permanente Überwachung von Hallendächern

Prospekt    Pressespiegel


Ein Sicherheitsplus für jeden Betreiber

Zahlreiche Unglücksfälle und Katastrophen in den letzten Jahren zeigen drastisch, welche Risiken von der fehlenden permanenten Überwachung von Dachflächen - insbesondere bei Flachdächern - ausgehen können. Die - letztlich aufgrund der hohen Anzahl von Opfern - in den Medien bekannt gewordenen Dacheinstürze in Bad Reichenhall und Kattowitz im Winter 2005/2006 stellen dabei nur die Spitze des Eisberges dar, die tatsächliche Anzahl der eingestürzten Hallendächer ist wesentlich höher.

In den meisten Fällen ist das Versagen der Hallendachkonstruktion auf Überlastung durch Schnee oder Regen - hier in Verbindung mit verstopften Abläufen - zurückzuführen. Weitere Ursachen sind falsch ausgeführte, fehlerhafte oder vorgeschädigte Bauteile in der Gesamtkonstruktion, die schon vor Erreichen der kalkulierten Dachlast zum Kollabieren des Systems - zum Teil mit verheerenden Folgen - führen.

Die regelmäßige Kontrolle von Hallendächern wird zur Risikominderung mit zunehmendem Alter der Gesamtkonstruktion und/oder großer Anzahl von Personen im Objekt immer wichtiger. In den meisten Fällen wird die Dachkonstruktion bei schon vorgeschädigten Systemen dann in ein- oder mehrjährigen Zyklen begutachtet. Leider können bei einer derartigen Begutachtung nur Momentaufnahmen berücksichtigt werden. Insbesondere bei Holzkonstruktionen kann sich der Zustand bzw. die Tragfähigkeit des Systems jedoch schnell verändern, weil manche Schäden im Verborgenen liegen und rein visuell nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand zu lokalisieren sind.

An dieser Stelle setzt die Geodigital GmbH mit den auf den jeweiigen Anwendungsfall individuell angepassten DEFO-DACH-Systemen an, die eine permanente Überwachung der Dachkonstruktion an vom Statiker oder Gutachter als kritisch eingeschätzten Stellen ermöglichen.

Bei der Entwicklung der DEFO-DACH-Systeme konnte auf den in Jahrzehnten gesammelten Erfahrungsschatz in der Entwicklung und Anwendung von Softwarelösungen für die Vermessung, speziell in der Deformationsmessung von Tunneln, Brücken, Gleiskörpern etc. zurückgegriffen werden.

Technisch beruhen alle Systeme auf zum Teil jahrzehntelang  in der professionellen Vermessung bewährter Hardware, die lediglich für den speziellen Anwendungszweck modifiziert wurde. Trotz sehr günstiger Preise brauchen „Kinderkrankheiten“ der Systeme deshalb nicht befürchtet werden.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

- Drastische Minimierung von Sach- und Personenschäden durch rechtzeitige Alarmierung

- Sofortiges Handeln im Grenzbereich bzw. im Überlastungsfall möglich

- Ständige Information über die aktuelle Verformung/Deformation des Daches

- Deutliche Reduzierung der Kosten für die regelmäßige Begehung/Besichtung der Dachfläche

- Verlängerung der Kontrollintervalle für offizielle Prüfungen durch Statiker, Vermesser, Gutachter

- Dokumentation und Archivierung der tatsächlichen Deformationen (DEFO DACH NIV und TACHY)

- Herauszögerung von kostenaufwändigen Sanierungsmaßnahmen in vielen Fällen möglich

- Sperrung der Halle kann oftmals verhindert bzw. herausgezögert werden

- Sehr günstige Anschaffungs- und Folgekosten


Den Vertrieb übernimmt die GOECKE GmbH & Co. KG aus Schwelm.
Die GOECKE GmbH & Co. KG ist ein seit mehr als 50 Jahren etablierter Anbieter von Vermessungsinstrumenten und Vermessungszubehör und gehört zu den Marktführern in dieser Branche.

Die Produktseite zu DEFO-DACH unseres Vertriebspartners, der Goecke GmbH & Co. KG finden Sie hier: DEFO-DACH
Die Testeinrichtung des DEFO-DACH Systems im Eissportzentrum Möhnesee wurde auf einer Pressekonferenz am 23.11.2006 vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier. Pressespiegel
Weitere Informationen zum DEFO-DACH System finden Sie in unserem Prospekt: Prospekt

 

Home Nach oben Kontakt
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster (at) geo-ffm.de Stand: 11. Oktober 2009